Beratung zu Business Intelligence mit QlikView

LIS Solutions verfügt über ein herausragendes Team von Beratern, die auf die Entwicklung von Lösungen mit Qlik spezialisiert sind. Eine Entwicklung Ihrer QlikView-Lösungen mit uns ist gleichbedeutend mit Erfolg.

Benötigen Sie Unterstützung? Wenden Sie sich schriftlich oder telefonisch an unser Expertenteam.

LIS Solutions ist auf den Entwurf und die Implementierung von Business Intelligence-Projekten samt Schulung und Support spezialisiert – insbesondere im Umgebungen der Qlik-Entwicklung. Wir entwickeln Projekte von Anfang an und optimieren und erweitern bereits in Produktion befindliche Projekte.

Fordern Sie weitere Informationen über unsere Beratung rund um Business Intelligence mit QlikView an.

Beratungsleistungen rund um QlikView

Entwicklung von Dashboards
Unser Team aus erfahrenen Business Intelligence-Beratern entwickelt und implementiert Dashboards für alle Anforderungen. Dies reicht von spezifischen Dashboards für bestimmte Abteilungen oder Bereiche bis hin zu integrierten Kontrolltürmen, die einen Gesamtüberblick über das Unternehmen ermöglichen. Unsere Mitarbeiter kombinieren betriebswirtschaftliches Wissen mit Know-how über neue Technologien. Auf dieser Basis analysieren sie die verfügbaren Datenquellen, bestimmen die in den einzelnen Bereichen zu messenden Schlüsselindikatoren und entscheiden ihre optimale Visualisierung. So schaffen sie eine unverzichtbare Grundlage für die Entscheidungsfindung.

Optimierung und Neugestaltung von Dashboards
Wir überarbeiten vorhandene Dashboards, integrieren sie in neue Datenquellen und optimieren sie für mehr Effizienz. Unsere Experten analysieren die im Unternehmen verstreuten Dashboards und vereinheitlichen sie, damit sie eine integrierte, abteilungsübergreifende Realität widerspiegeln. Ferner passen sie sie durch Optimierung an die neuen Anforderungen einer immer stärkeren Veränderungen unterworfenen digitalen Welt an und verwandeln Ihr Unternehmen so in ein wahres Smart Business.

Schulung und Support
Wie bieten Weiterbildung für geschäftliche Benutzer unabhängig von ihrem Kenntnisstand, von den Grundkenntnissen bis zu fortgeschrittenen Benutzern, die eigene Analysen und Dashboards erstellen. Darüber hinaus bieten wir technischen Support für alle Aspekte der von uns implementierten Dashboards, bezüglich ihrer Benutzerfreundlichkeit und ihrer Leistung.

Gründe für die Auswahl von QlikView als BI-Tool

QlikView ist das Flaggschiff unter den Business Intelligence-Tools von Qlik, eines der Pionierunternehmen auf diesem Markt, das im Bereich der BI-Lösungen weltweit federführend ist. QlikView ist eine BI-Komplettlösung und umfasst ein Modul zur Integration von Datenquellen, eine Analytics-Engine und eine Benutzerschnittstelle. Diese Anwendung zeichnet sich durch ihre Schnelligkeit, Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit aus. Dadurch genießen geschäftliche Benutzer beispiellose Freiheit und Analysekapazitäten: Sie können Dashboards erstellen und anhand der geschäftlichen Informationen schnelle Entscheidungen treffen.

Nach dem aktuellsten Gartner-Diagramm zählen die Qlik-Technologien zu den Marktführern unter den Business Intelligence-Plattformen:

Qlik sense

QlikView zeichnet sich durch folgende Stärken aus:

eine enorme Kapazität zur Kombination mehrerer heterogener Datenquellen, einschließlich Dateneingabe in Echtzeit. Mit QlikView können wir Daten aus unterschiedlichen Datenbanken, Dateien und Web-Diensten ohne großen Aufwand integriert visualisieren.

Mithilfe der patentierten assoziativen Indexierungs-Engine ist die Erfassung aller Beziehungen zwischen den Datendimensionen möglich. So erhält man Erkenntnisse, die bei herkömmlichen, abfragebasierten Datenmodellen verborgen bleiben: Daten, Information und Wissen.

QlikView verfügt über eine skriptbasierte Engine zum Laden, Modellieren und Bereinigen der Daten. Diese ermöglicht es, Daten zu bereinigen, umzuwandeln und angemessen zu verarbeiten, auch für tief gehende Datenanalysen.

Eine Skriptsprache ermöglicht das Laden, Modellieren, Bereinigen und Umwandeln der Daten und ihre geeignete Verarbeitung und Behandlung für Analysen aller Art – von elementaren bis hin zu sehr ausgeklügelten Untersuchungen.

So ist ein einfaches „Data Storytelling“ möglich, mit dem Sie die Analyse auf visuelle Weise freigeben, Ihre Ergebnisse an die Teams weitergeben und effizient zusammenarbeiten.

Mit dem Modell der Client-Server-Plattform können die Benutzer eines Unternehmens ihre Dashboards auf einfache Weise und ohne Probleme der Datensicherheit freigeben. Alle Informationen sind in einem firmeneigenen Server gespeichert, was Abhängigkeiten von externen Diensten vermeidet.

Folgende Nachteile von QlikView sind festzustellen:

Die Entwicklung neuer Dashboards gestaltet sich für geschäftliche Benutzer ohne technische Vorkenntnisse schwierig. Hierfür sind Kenntnisse der Datenmodellierung sowie Erfahrung mit Skriptsprachen und Set Analysis erforderlich. Daher ist die Vorgabe von Zielen in unserer Arbeit von entscheidender Bedeutung. In enger Zusammenarbeit mit dem Kundenunternehmen können unsere Berater eine maßgeschneiderte Lösung anbieten, die dieses Handicap weitgehend vermeidet.

Unseres Erachtens ist das visuelle Benutzererlebnis nicht das attraktivste auf dem Markt, aber es ist sehr funktionell. Das Angebot der verfügbaren Visualisierungen ist nicht besonders umfangreich. So greift der Benutzer häufig auf Datentabellen zurück – kein vorzügliches Ergebnis in visueller Hinsicht.

Die Entwicklung an verschiedene Geräte anpassbarer Dashboards ist ein komplexes Unterfangen und zwingt die Entwickler, spezifische Layouts für jeden Gerätetyp zu entwerfen.

Wie implementieren wir eine QlikView-Lösung?

Die Umsetzung eines Projekts basiert auf folgenden grundlegenden Phasen:

Analyse der Ausgangssituation und der Anforderungen (Prozesse)

Analyse der funktionellen und nicht funktionellen Anforderungen

Entwurf der Datenarchitektur

Entwurf des Datenmodells

Implementieren der Lösung

Support und Schulung

Erfolgsbeispiele für BI-Consulting mit QlikView

Seinsa

Allgemeine Kontrollturm-Scorecard zur Vereinigung der Abteilungen Einkauf, Vertrieb, Industrialisierung, Produktentwicklung, Produktion, Logistik und Qualitätssicherung.

PC-Komponenten

Entwicklung von Dashboards für das Einkaufsmanagement. Entwicklung von Szenarien für die Suche nach der optimalen Lagerumschlagquote.

Copy link
Powered by Social Snap